Privatsphäre und Datenschutz

Verwendung und Aufbewahrung Ihrer Daten

Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung ihrer Bestellung und eventueller Reklamationen. Ihre Emailadresse verwenden wir ausschließlich zu weiterführenden, konkreten Informationsübermittlung bzgl. Ihrer Bestellung.

Falls von Ihnen gewünscht, versenden wir Werbemittel (Newsletter, Produktlisten, Infomails) an die von Ihnen angegebene Adresse. Die Zustellung von Werbemitteln kann selbstverständlich jederzeit widerrufen werden.

Sind Sie Neukunde bei uns, so sieht es der weitere Ablauf bei uns vor, dass Sie vor Ihrer ersten Bestellung ein Kundenkonto bei uns anlegen. Wir fragen Sie nach persönlichen Daten, wie z.B. Ihrem Namen, Ihrer eMail-Adresse und Ihrer Versandadresse. Wir speichern diese Daten, um Ihnen eine bequeme Bestellabwicklung im Weiteren zu ermöglichen. Darüber hinaus können Sie den Status von Bestellungen abrufen.

Nachdem ein Kundenkonto angelegt wurde, egal ob sie Neu- oder Stammkunde bei uns sind, können Sie während des Bestellvorgangs auf die gespeicherten Daten zurückgreifen. Zusätzliche Daten, die bei bestimmten Zahlungsarten wie z.B. Kreditkartenzahlung zur weiteren Abwicklung benötigt werden, werden in Ihrem Kundenkonto nicht dauerhaft gespeichert.


Auskunftserteilung, Löschung und Sperrung

Selbstverständlich sind wir jederzeit bereit, Ihnen gemäß BDSG Auskunft über sämtliche von Ihnen bei uns gespeicherten Daten zu erteilen. Nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie gegebenenfalls die Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten verlangen. Kontaktieren Sie bitte hierzu unseren Datenschutzbeauftragte per Mail an dsb@backlight4you.com.


Rechtliche Grundlagen

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten findet ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), Informations- und Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG) statt.


Datenübertragung

backlight4you benutzt ein sicheres Online-Übertragungsverfahren, die so genannte "Secure Socket Layer" (SSL)-Übertragung, um Ihre persönlichen Angaben zu verarbeiten. Dieses Übertragungsverfahren wird von den meisten Browsern unterstützt. Alle mit dieser sicheren Methode übertragenen Informationen werden auf hoher Stufe (AES-256 256 bit) verschlüsselt, bevor sie an uns gesendet werden. Damit wird sichergestellt, dass kein Unbefugter Ihre Angaben verwenden kann.

Bei backlight4you werden alle Kundeninformationen auf sicheren Servern gespeichert, die nicht für Unbefugte zugänglich sind und durch eine "Firewall" vor dem Zugriff von außen geschützt sind.


Weitergabe an Dritte

Die Daten aus Ihrem Einkauf werden von uns nur verwendet, um unser Produktangebot und unsere Website für Sie zu verbessern. In keinem Fall geben wir Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Emailadresse an dritte weiter. Ausgenommen sind Dienstleistungspartner, welche zur Abwicklung ihrer Bestellung weitere Daten einfordern. Hierzu zählen Transportunternehmen (Deutsche Post AG, Hermes Versand, DHL, TNT, FEDEX, Speditionen), unsere vertraglich verbundenen Partner für Finanzdienstleistungen (Kreditkarte, Online-Bezahlverfahren, Inkasso) sowie ggf. die Schufa.
Eine Übermittlung der Daten an Dienstleistungspartner erfolgt nach den Bestimmungen des BDSG (Bundesdatenschutzgesetztes) und der Umfang der Übermittlung beschränkt sich auf das notwendige Minimum.





Öffentliches Verfahrensverzeichnis (betrifft: Endkunden) gemäß § 4e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Das Bundesdatenschutzgesetz schreibt in § 4g BDSG vor, dass der in einem Unternehmen für den Datenschutz Zuständige die folgenden Angaben entsprechend § 4e BDSG für jedermann in geeigneter Weise verfügbar zu machen hat:

1. Name der verantwortlichen Stelle:

backlight4you

2. Inhaber:

Stefan Kächele

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

backlight4you
Alter Rank 1
D-79725 Laufenburg
Tel.: 07763-917508, Fax: 07763-9273138
email: dsb@backlight4you.com
Internetseite: http://www.backlight4you.com

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, Verarbeitung oder Nutzung

backlight4you ist ein Versandhandel für Kaltkathodenlampen und Zubehör. Die Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung erfolgt zunächst im Zuge der Vertragsanbahnung, d.h. der potenzielle Kunde gibt auf der Website im Zuge des Bestellvorgangs persönliche Daten wie Name, Anschrift und Kommunikationsdaten an. Darüberhinaus gibt er Informationen über die Bezahlung etwaiger Einkäufe an, wenn er die Zahlart Kreditkarte wählt. Mit Abschluss eines Kaufvertrages werden dann die Finanzinformationen gespeichert. So wird die gewählte Zahlart und auch Zahlungseingänge und ggf. Mahnungen etc. einem Kunden zugeordnet und gespeichert. Die personen- und transaktionsbezogenen Daten werden ggf. zur Abwicklung von Retouren weiter verwendet. Bei ausdrücklicher Zustimmung erhält der Kunde auf Wunsch Online-Newsletter bzw. Produktlisten oder Infomails mit der Möglichkeit diese jederzeit zu widerrufen.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien

Es werden grundsätzlich nur geschäftsnotwendige Daten erhoben. Im Einzelnen werden bei Endkunden folgende Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:

Angaben zum Geschlecht Herr/Frau
Vorname
Nachname
Firma (freiwillig)
Strasse, Hausnummer
Postleitzahl, Ort Land
Telefonnummer
Telefaxnummer (freiweillig)
E-Mail (freiwillig)
Kreditkartendaten bei Angabe der Zahlungsart Kreditkarte


6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

  • Auf Anordnung von gesetzlich zuständigen Stellen (Behörden) dürfen bzw. müssen wir als Anbieter im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten des Nutzers erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist. Privatleute gehören zu solchen zuständigen Stellen ausdrücklich nicht.
  • Mitarbeiter des Unternehmens, die an der Ausführung und Erfüllung der jeweiligen Informationsprozesse beteiligt sind.
  • externe Dienstleister entsprechend § 11 BDSG (Kreditkartenunternehmen im Zuge der Abwicklung des Zahlungsverkehrs, Adressdaten bei der Übergabe von Waren zum Versand, Rechtsanwälte und Inkassounternehmen zum Zwecke der Forderungsbeitreibung)

7. Weiterleitung des Nutzers

Wir zeigen Ihnen die Weitervermittlung (Verlinkung) von unserer Website zur Website eines anderen Diensteanbieter jeweils an, indem wir keine Frames einsetzen, soweit wir auf Informationen bzw. Inhalte anderer Diensteanbieter verweisen. Der Nutzer erkennt damit in aller Regel durch den Einsatz seines Browsers die Adresse der aufgesuchten Information bzw. des aufgesuchten Inhalts unmittelbar in der dortigen Anzeige einer anderen URL.

8. Anonymisierung, Pseudonymisierung

Nach dem Gesetz sind wir gehalten, die Nutzung von Telemedien und ihre Bezahlung anonym oder unter Pseudonym zu ermöglichen, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist. Der Nutzer ist über diese Möglichkeit zu informieren. Zur Zeit haben wir jedoch keine solchen Möglichkeiten eingerichtet.

9. Regelfristen für die Löschung der Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf der Fristen werden die entsprechenden Daten gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

10. geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

Lediglich zur Erfüllung von Lieferverpflichtungen (internationale Kunden) werden Daten im Zuge des internationalen Transportes in Drittstaaten an den jeweiligen Transporteur und Behörden (z.B. bei Verzollung) übermittelt.

backlight4you

Zurück